Unternehmen

Erfahrung seit 1931

Ihr Sanitätshaus Traub –
modern und leistungsstark.

Chronik der Unternehmensentwicklung.

2021

Aktualisierung der Präqualifizierung und Zertifizierung für alle Standorte

2019

Umfassende Erweiterung und Umbau des Haupthauses mit Verwaltung in Schweinfurt Wilhelmstraße

2018

Eröffnung der Filiale auf dem Campus in Bad Neustadt

2015

Eröffnung der Filiale Bad Kisssingen Erhardstraße

2011

Eröffnung einer Filiale in Hofheim und im MainÄrztehaus in Ochsenfurt

Präqualifizierung für alle Standorte

Jubiläum 80 Jahre Sanitätshaus Traub, 100 Mitarbeiter*innen an 12 Standorten

2009

Umzug in neue Filiale in Werneck am Balthasar-Neumann-Platz, mittlerweile insgesamt 85 Mitarbeiter*innen

2008

Übernahme der Geschäftsführung durch
Oliver Traub, Meister für Orthopädietechnik und Bandagistenhandwerk und seinen Bruder Andreas Traub, Dipl.-Ing. (FH) für Orthopädie- und Rehatechnik

2007

Eröffnung einer Filiale in Bad Kissingen

2006

In der Kategorie „Orthopädie-Technik-Fachhandel” wird das Sanitätshaus Traub mit dem LEONARDO AWARD als eines der TOP 10 Unternehmen der Branche in Deutschland ausgezeichnet. Den „Branchen-Oskar” verleiht jährlich eine hochkarätige Fach-Jury. Kriterien sind unter anderem Sortimentsgestaltung, Preispolitik und Personal.

2006

Eröffnung der Filiale in Werneck

2002

Eröffnung der Orthopädieschuhtechnik, Wilhelmstraße Schweinfurt

2001

Eröffnung der Sanitätshaus Schwind GmbH in Marktheidenfeld

1997

Eröffnung der Filiale “TriAktiv” in der Schweinfurter Spitalstraße

1992

Neubau des “Spitalseehauses” in der Wilhelmstraße/Spitalseeplatz, Schweinfurt

1989

Eröffnung der Filiale Bad Neustadt/Saale, mittlerweile insgesamt 48 Mitarbeiter*innen

1977

Massive Betriebserweiterung im Stammhaus, Wilhelmstraße Schweinfurt

1975

Eröffnung der zweiten Filiale in Gerolzhofen

1970

Betriebsübernahme durch Orthopädiemechaniker-Meister Jürgen Traub und Ehefrau Dorothea

1956

Erneuter Umzug in den heutigen Hauptsitz in der Wilhelmstraße, Schweinfurt

1955

Eröffnung der ersten Filiale im “Schlösschen” in Haßfurt

1935

Umzug in ein größeres Firmengebäude in der Schweinfurter Bauerngasse

1931

Firmengründung durch Otto Traub in einer Garage in der Schweinfurter Friedenstraße

Die Geschäftsführer Oliver Traub und Andreas Traub
Handarbeit mit schwerem körperlichen Einsatz
Prothesenfertigung in der damaligen Meisterwerkstatt
Fertigung von Alltagshilfen
Das in der Nachkriegszeit gut sortierte Ladengeschäft