Service

Info-ABC für Produkte und Krankheitsbilder

Informationen zu Symptomen, Krankheiten und Produkten, die den Alltag erleichtern, Mobilität verschaffen oder zur Genesung beitragen.

A

© medi
© medi
© Össur
© Traub
© medi

Alltagshilfen, die das Sanitätshaus in seinen unterfränkischen Filialen führt, sind beispielsweise: Toilettensitzerhöhung, Badewannenlifter, Patientenlifter, Mieder, Leibbinde, Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Wärmewäsche, Spezial-BH, Krankenpflegebett, Gehhilfe, Rollator, Elektro-Rollmobil, Rollstuhl und Scooter.

Erleichtern das Anziehen der Kompressionsstrümpfe. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich z.B. als Gleithilfe zum Überwinden der Ferse und/oder des gesamten Unterschenkels oder als Gestell zum Einsteigen in die Kompressionsstrümpfe.

Das Ausmaß, in dem ein Strumpf der durch Bewegung angespannten Wadenmuskulatur nachgibt bzw. standhält.

Die Prothese ist im Gegensatz zur Orthese der künstliche Ersatz eines menschlichen Körperteils. Ein Beispiel ist die Armprothese.

Aber auch die Brustprothese ist solch eine wertvolle Hilfe. Für Patient*innen bietet das Sanitätshaus Traub im Brust-Kompetenz-Zentrum auch Bademode und Spezial-BHs für Brustamputierte an. Das Sanitätshaus Traub verfügt über eine eigene Werkstatt für Orthopädie und kann die passende Prothese für alle Kund*innen herstellen und anpassen. Oberschenkel-Prothetik, Unterschenkel-Prothetik, sowie der Bereich Orthese runden das Leistungsspektrum von Traub in Schweinfurt ab. Knieorthesen, Halsorthesen, Schulterorthesen, Kinderorthesen, Fußorthesen, Fußbandagen, Hüftorthesen, sowie Rücken-Rumpforthese sind Maß-Artikel, die Traub herstellt und selbst anpasst.

Im Bereich Orthopädietechnik bietet Traub Orthopädische Schuhe, Diabetiker Therapieschuhe, Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen, Gehhilfen, Wernecker Schuh, Hallux Schuh, Orthopädische Einlagen und Video-Laufbandanalyse. Das Sanitätshaus ist darüber hinaus spezialisiert auf individuelle Inkontinenzversorgung, Stoma-Versorgung, Ernährung, Wundversorgung.

Arterielle VerschlussKrankheit. Einengung oder Verschluss des Arterieninneren mit der Folge einer Mangeldurchblutung der abhängigen Körperbereiche, in rund 90 Prozent der Fälle betrifft die arterielle Verschlusskrankheit die Beine. Man unterscheidet 4 Stadien bzw. Schweregrade.

B

© Traub
© Traub
© Anita
© Traub
© boso

Der Unterschenkelhülsenapparat, auch als Bad Neustädter Schiene bekannt, ist eine Orthese, die zum Stabilisieren verletzter Gliedmaßen verwendet wird. Andere Formen der Orthese sind beispielsweise Bandagen sowie die Leibbinde.

Ein Badewannenlifter ist genauso wie eine Toilettensitzerhöhung oder ein Patientenlifter, ergänzt durch Badebrett und Duschrollstuhl eine wertvolle Alltagshilfe. Insbesondere altersbedingt greifen Menschen auf die Alltagshilfen und Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe zurück. In unserem RehaTeam am Hainig finden Sie eine große Auswahl an Reha-Produkten zum Anschauen und Ausprobieren.

Ein typisches Symptom beim Lipödem.

Die Blutdruckmessung ist eine technische Methode aus dem Medizinbereich, um den Druck in einem Blutgefäß festzustellen. Es wird zwischen arteriellem und venösem Druck unterschieden. Das Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt bietet Blutdruckmessung als Dienstleistung, sowie den Verkauf von Blutdruckmessgeräten an.

Die Brustprothese ist eine Sonderform der Prothese. Patienten, denen Gliedmaßen operativ entfernt werden mussten, bekommen als Ersatz eine Prothese. Dies kann auch eine Armprothese oder eine Beinprothese sein. Zur Herstellung und Anpassung einer Prothese oder auch einer Orthese verfügt das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt über eine eigene Werkstatt für Orthopädie-Technik.

Bademode für Brustamputierte sowie Spezial-BH führt das Schweinfurter Sanitätshaus Traub bereits seit vielen Jahren in einer eigenen Abteilung. Traub ist Brust-Kompetenz-Zentrum.

D

Kompressionsstrümpfe sowie Fußpflege und Fußpflegeartikel sind weitere Geschäftsbereiche des Sanitätshaus Traub. Das Familienunternehmen mit einer  Historie seit 1931 betreibt einen eigenen Orthesenbau. Hier entstehen vollkommen individuell gefertigte Orthesen: Fußorthese, Fußbandage, Handorthese, Handbandage, Knieorthese, Hüftorthese, Rücken-Rumpforthese, Schulterorthese, Halsorthese sowie Kinderorthese und Skoliose-Korsett. Leibbinde und Bandagen aller Art runden das Angebot des Hauses Traub ab.

E

Aber auch Rollstuhl, Krankenpflegebett, Patientenlifter und Badewannenlifter bietet das Schweinfurter Sanitätshaus an. Toilettensitzerhöhung, Gehhilfe, Greifhilfe, Inhalationsgerät, Blutdruckmessgerät dienen der Hilfe und Überwachung im Pflegealltag. Traub führt daneben auch Waage, Wärmewäsche, Produkte zur optimalen Ernährung, alles rund um die Inkontinenz-Versorgung und Stoma-Versorgung sowie Wundversorgung. Das Sanitätshaus Traub verkauft Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe in seinen Filialen. Aber auch orthopädische Maßschuhe oder Gesundheitsschuhe sowie Diabetiker Therapieschuhe oder orthopädische Einlagen sind bei Traub von Markenherstellern zu haben. Zudem ist das Sanitätshaus Traub Lymph-Kompetenz-Zentrum. Ein eigener Othesenbau ergänzt das Angebot.

Außerdem finden Sie im Sanitätshaus Traub in Schweinfurt verschiedenste Pflegehilfsmittel und Pflegezubehör. Aber auch Rollstuhl, Krankenpflegebett, Patientenlifter und Badewannenlifter bietet das Schweinfurter Sanitätshaus an. Toilettensitzerhöhung, Gehhilfe, Greifhilfe, Inhalationsgerät, Blutdruckmessgerät dienen der Hilfe und Überwachung im Pflegealltag. Traub führt daneben auch Waage, Wärmewäsche, Produkte zur optimalen Ernährung, alles rund um die Inkontinenz-Versorgung und Stoma-Versorgung sowie Wundversorgung. Das Sanitätshaus Traub verkauft Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe in seinen Filialen. Aber auch orthopädische Maßschuhe oder Gesundheitsschuhe sowie Diabetiker Therapieschuhe oder orthopädische Einlagen sind bei Traub von Markenherstellern zu haben. Zudem ist das Sanitätshaus Traub Lymph-Kompetenz-Zentrum. Ein eigener Othesenbau ergänzt das Angebot.

 

Außerdem finden Sie im Sanitätshaus Traub in Schweinfurt verschiedenste Pflegehilfsmittel und Pflegezubehör. Auch Rollstuhl, Krankenpflegebett, Patientenlifter und Badewannenlifter bietet das Schweinfurter Sanitätshaus an. Toilettensitzerhöhung, Gehhilfe, Greifhilfe, Inhalationsgerät, Blutdruckmessgerät dienen der Hilfe und Überwachung im Pflegealltag. Traub führt daneben auch Waage, Wärmewäsche, Produkte zur optimalen Ernährung, alles rund um die Inkontinenz-Versorgung und Stoma-Versorgung sowie Wundversorgung. Das Sanitätshaus Traub verkauft Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe in seinen Filialen. Aber auch orthopädische Maßschuhe oder Gesundheitsschuhe sowie Diabetiker Therapieschuhe oder orthopädische Einlagen sind bei Traub von Markenherstellern zu haben. Zudem ist das Sanitätshaus Traub Lymph-Kompetenz-Zentrum. Ein eigener Othesenbau ergänzt das Angebot.

 

F

© Vitaly Melnik Adobe
© bauerfeind
© medi
© medi
© Traub

Die Fahrradanalyse ist eine Haltungsanalyse auf Ihrem Fahrrad. Diese Ganzkörperanalyse vom Fersenbein bis zum Kopf geschieht aus vier Perspektiven (vorne, hinten, rechts, links) mit moderner Kameratechnik. Bei dieser Analyse wird die gesamte Position auf dem Fahrrad untersucht.

Der Fuß-Einlagen Check ist eine einfache Laufanalyse mit einer Kamera. Im Mittelpunkt dieser Analyse stehen Fuß, Sprunggelenk und Unterschenkel. Besonderes Augenmerk gilt hier dem Sprunggelenkskomplex beim Aufsatz, Stütz und Abdruck/-rollverhalten des Fußes.

G

Ein Gehapparat, Entlastungsorthese, dient der Wiederherstellung der Gehfähigkeit, die etwa nach einer Verletzung oder nach einer Operation oftmals deutlich eingeschränkt ist. Der Unterschenkel des Patienten befindet sich dabei in einer Wadenbeinschale oder in einer Schienbeinschale, die zusätzlich vom Knie gehalten wird. Der Fuß des Patienten hängt frei oder wird von einer Feder im vorderen Bereich angehoben. Bodenkontakt wird durch einen Fußbügel, der seitlich um die Schale verläuft, hergestellt. Das Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt in Unterfranken produziert den Gehapparat, eine Orthese, nach dem individuellen Gipsabdruck des Patienten.

Beispiele anderer Orthesen, die das Spezialisten-Team von Traub in der eigenen Werkstatt herstellt: Halsorthese, Hüftorthese, Fußorthese, Knieorthese, Handorthese, Handbandage, Fußbandage, Schulterorthese, Rücken-Rumpforthese, Kinderorthese und Skoliose-Korsett. Alles zur Ernährung, zum Blutdruckmessgerät, zur Wundversorgung, zum Badewannenlifter, zur Toilettensitzerhöhung, zum Inhalationsgerät und zur Orthopädietechnik finden Sie hier auf unserer Webseite. Das Familienunternehmen, das von den Brüdern Andreas und Oliver Traub als Geschäftsführer geführt wird, ist auch im Bereich der Prothetik tätig: Unterschenkel-Prothetik sowie Oberschenkel-Prothetik, Armprothese sowie Brustprothese. Das Sanitätshaus ist Brust-Kompetenz-Zentrum und Lymph-Kompetenz-Zentrum. Ernährung, Stoma-Versorgung, Inkontinenz-Versorgung, Wundversorgung und Kinderversorgung sind weitere Dienstleistungsbereiche von Traub in Schweinfurt. Das Sanitätshaus betreibt zahlreiche Filialen in ganz Unterfranken. Die Bad Neustädter Schiene, der Unterschenkelhülsenapparat sowie der Wernecker Schuh, ein Hallux Schuh sind maßgeblich von Orthopädietechnik-Meister Oliver Traub entwickelt worden. Pflegehilfsartikel für jede Pflegestufe, Gehhilfe, Rollstuhl, Scooter, Rollator, Waage, Körperfettmessgerät, Greifhilfe, Elektro-Rollmobil sowie Wärmewäsche führt das Sanitätshaus Traub. 

Eine professionelle, hochwertige Gehhilfe erleichtert den Alltag für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Das Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt, das insgesamt in der weitläufigen Region 12 Filialen betreibt, bietet sämtliche Produkte und Alltagshilfen an, die die Mobilität erhöhen. Rollstuhl, Rollator, Scooter Elektro-Rollmobil sind Beispiele.

Aber auch Greifhilfe, Toilettensitzerhöhung, Krankenpflegebett oder ein Patientenlifter können maßgebliche Unterstützung leisten. Die gilt auch für Badewannenlifter und beispielsweise das  Schmerztherapiegerät TENS und das Muskelstimulationsgerät EMS. Leibbinde, Mieder, Spezial-BH, Bademode für Brustamputierte führt das Brust-Kompetenz-Zentrum Traub. Das Sanitätshaus Traub ist zudem auch ein anerkanntes Lymph-Kompetenz-Zentrum. Oberschenkel-Prothetik als auch Unterschenkel-Prothetik sind Spezialgebiete des Sanitätshaus Traub, Schweinfurt. Armprothese, Brustprothese und etwa die Beinprothese ergänzen den Prothesen-Bereich. Halsorthese, Schulterorthese, Rücken-Rumpforthese, Hüftorthese, Handorthese, Handbandage, Knieorthese, Fußorthese, Fußbandage sowie Bandagen aller Art führt Traub und passt diese individuell an. Im Rahmen der Kinderversorgung wird im hauseigenen Orthesenbau auch die Kinderorthese angeboten.

Eine Greifhilfe ist, wie die Gehhilfe, eine praktische Alltagshilfe. Zu Alltagshilfen zählen unter anderem auch Tassenhalter, Rückenkratzer, Schnabeltasse und Medikamentendispenser. Auch eine Anziehhilfe und Ausziehhilfe ist ein wertvolles Accessoire im Pflegealltag. Diese Produkte führt das Sanitätshaus Traub, Schweinfurt. Kurz: alle Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe sind verfügbar.

Im Rahmen der Alltagshilfen für Pflegebedürftige als auch für Pflegepersonal ist Traub eine der führenden Adressen in Bayern. Krankenpflegebett, Rollstuhl, Patientenlifter, Rollator, Badewannenlifter, Elektro-Rollmobil und Scooter sind nur Beispiele des breiten Sortiments von Traub. Orthopädische Maßschuhe, Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen, orthopädische Einlagen sowie Gesundheitsschuhe führt das Unternehmen. Traub fertigt aber auch hochwertige Diabetiker Therapieschuhe, sowie den Wernecker Schuh, einen Hallux Schuh. Dieser ist eine Entwicklung von Oliver Traub, ebenso, wie die Bad Neustädter Schiene, ein Unterschenkelhülsenapparat. In diesem Rahmen führt Traub auch die Laufband-Videoanalyse durch. Weitere Artikel sind Kompressionsstrümpfe, Wärmewäsche, Inhalationsgerät, Blutdruckmessgerät, Waage und Schmerztherapiegerät TENS sowie das Muskelstimulationsgerät EMS, die Traub in seinen zahlreichen Filialen in Mainfranken im Angebot hat.

H

Die Halsorthese wird meistens nach einem Sturz aus großer Höhe oder nach einem Verkehrsunfall  eingesetzt. Eine Halsorthese immobilisiert die Halswirbelsäule und schützt sie vor weiterer Verletzung. Das Sanitätshaus Traub ist ein erfahrener Partner im Bereich Orthese. Aber auch im Bereich Prothese bietet Traub ein breites Leistungsspektrum.

Das Sanitätshaus Traub mit Stammsitz in Schweinfurt bietet Oberschenkel-Prothetik sowie Unterschenkel-Prothetik. Armprothese, Beinprothese sowie Brustprothese zählen dazu. Traub ist Brust-Kompetenz-Zentrum und bietet Bademode für Brustamputierte, Spezial-BH sowie Mieder. Zahlreiche Filialen und über 100 Mitarbeiter bedienen Patienten und Kunden in ganz Unterfranken. Das Sanitätshaus Traub wurde bereits 1931 gegründet. Heute wird es von den Geschäftsführern Andreas und Oliver Traub geführt.

Neben der Halsorthese bietet Traub: Entlastungsorthese, Gehapparat, Skoliose-Korsett, Kinderorthese, Fußorthese, Handorthese, Bandagen aller Art, Rücken-Rumpf-Orthese, Schulterorthese, Hüftorthese sowie Knieorthese. Handbandage sowie Fußbandage, Bad Neustädter Schiene sowie der Wernecker Schuh (Hallux Schuh) bietet Traub ebenfalls.

Orthopädietechnik, Schuhorthopädietechnik, Wundversorgung, Krankenpflegebett, Stoma-Versorgung, Inkontinenzversorgung, Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Badewannenlifter, Toilettensitzerhöhung und Gesundheitsschuhe sind weitere Produkte aus dem Hause Traub.

Eine Hüftorthese kommt zum Einsatz zur Luxationsprophylaxe oder bei totalendoprothetischer Eingriff am Hüftgelenk, totalendoprothetischer Revisionseingriff am Hüftgelenk, Hüftkopfresektion (Girdlestone-Situation), Hüftspacer bei zweizeitiger Wechseloperation. Eine vom Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt gefertigte Hüftorthese, Hüftbandage gewährleistet  eine sichere Führung des Hüftgelenks. Sie unterstützt überdies die Therapie bei Hüftluxationen und bietet einen komfortablen Tragekomfort. Weitere Orthesen, die Traub selbst herstellt, anpasst und vertreibt: Handorthese, Fußorthese, Knieorthese, Halsorthese, Schulterorthese, Rücken-Rumpforthese, Schulterorthese, Kinderorthese.

Auch die Unterschenkel-Prothetik sowie die Oberschenkel-Prothetik zählen zum Leistungsangebot von Traub, Schweinfurt. Armprothese, Beinprothese, Brustprothese runden die Leistungsfähigkeit ab. Wundversorgung, Kinderversorgung, Inkontinenz-Versorgung, Stoma-Versorgung sowie alles zum Thema Ernährung bietet das Traub-Team an 12 Standorten in Unterfranken.

I

Das Inhalationsgerät ist ein Pflegehilfsmittel, das Patienten mit Atemwegserkrankung, wie Asthma oder Bronchitits, verwenden. Das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt mit Filialen in Marktheidenfeld (Schwind) Haßfurt, Ochsenfurt, Haßfurt, Gerolzhofen, Werneck und Bad Neustadt vertreibt darüber hinaus weitere Produkte, wie die Waage, das Blutdruckmessgerät, das Krankenpflegebett, den Patientenlifter, die Toilettensitzerhöhung, den Badewannenlifter sowie den Rollstuhl.

In Sachen Mobilität gehören der Rollator, der Scooter und auch das Elektro-Rollmobil hinzu. Wärmewäsche, Mieder, Leibbinde, Spezial-BH sowie Bademode für Brustamputierte gibt es ebenfalls bei Traub. Das Sanitätshaus Traub, das über insgesamt 12 Filialen verfügt, ist Brust-Kompetenz-Zentrum.

Produkte zur optimalen Ernährung, alles in Sachen Wundversorgung, Stoma-Versorgung und Inkontinenzversorgung ergänzen das Angebot. Auch für die Kinderversorgung hält Traub ein Sortiment vor.

K

© medi
© medi
© Traub
© medi
© Traub

Nach einem Unfall oder bei Krankheit: eine einfühlsame, professionelle und kindgerechte Kinderversorgung stellt das Sanitätshaus Traub seit vielen Jahrzehnten sicher. Kinderorthese, Sitzschalen-Sonderbau, Rollstuhl, Gehhilfe, Orthopädische Einlagen, Gesundheitsschuh, Orthopädische Maßschuhe oder Wundversorgung sind Themen, die Traub rund ums Kind leistet.

Das Sanitätshaus mit einer Historie seit 1931 ist zudem Spezialist in der Unterschenkel-Prothetik sowie Oberschenkel-Prothetik. Aber auch Bandagen aller Art, Hüftorthese, Knieorthese, Schulterorthese, Fußbandage, Handbandage, Skoliose-Korsett, Gehapparat, Entlastungsorthese oder Inkontinenz-Versorgung sind wesentliche Geschäftsbereiche von Traub.

Zahlreiche Filialen in Unterfranken stellen eine regional flächendeckende Versorgung aller Patienten sicher. Über 100 gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter stehen den Kunden immer gerne zur Verfügung.

Eine individuell angefertigte Knieorthese produziert das Sanitätshaus Traub in seiner eigenen Orthopädiewerkstatt. Eine solche Orthese, konfektioniert und nach Maß hergestellt, kommt zum Einsatz bei: Ruptur des vorderen Kreuzbandes (ACL, LCA), Ruptur des hinteren Kreuzbandes ( PCL, LCP), degenerativer Erkrankung (Gonarthrose, Varusgonarthrose oder Valgusgonarthrose), Seitenbandläsion (Innenbandläsion / Außenbandläsion) und zur Sicherung des Kniegelenkes bei sportlicher Aktivität.

Weitere Produkte beim Traub Orthesenbau: Halsorthese, Hüftorthese, Hüftbandage, Rücken-Rumpforthese, Fußorthese, Schulterorthese, Kinderorthese, Entlastungsorthese, Handorthese, Handbandage, Skoliose-Korsett.

Das Sanitätshaus Traub mit Stammsitz in Schweinfurt in Unterfranken betreibt in der Region zahlreiche gut sortierte und attraktive Filialen. Das Team ist hervorragend ausgebildet, freundlich und arbeitet überaus diskret. Weitere Geschäftsfelder des Familienunternehmens sind beispielsweise: Stoma-Versorgung, Inkontinenz-Versorgung, Krankenpflegebett, Rollstuhl, Badewannenlifter, Sitzschalen-Sonderbau, Kinderversorgung, Toilettensitzerhöhung und Blutdruckmessgerät.

Die Traub Orthopädietechnik bietet: Orthopädische Maßschuhe, Diabetiker Therapieschuhe, Wernecker Schuh, Orthopädische Einlagen, Bad Neustädter Schiene, Unterschenkelhülsenapparat und Gehhilfe.

Eine aus zwei Phasen bestehende Therapie- und Behandlungsmöglichkeit des Lymphödems. Phase 1 Entstauungsphase: Hier führen spezialisierte Physiotherapeuten Lymphdrainagen mit anschließendem Kompressionsverband durch, um den optimalen Abfluss der Lymphflüssigkeit sowie u.a. das Auflösen von Verhärtungen des Bindegewebes zu schaffen. Ist die betroffene Extremität auf das kleinste zu erreichende Volumen geschrumpft, geht es in die Erhaltungsphase.

Phase 2: Erhaltungsphase: Durch weitere manuelle Lymphdrainage und das Anpassen von individuell auf den Patienten abgestimmte Kompressionsstrümpfe oder Kompressionskleidung soll das Volumen bestmöglich konserviert werden.

Für Bein- und Arm in anatomischer Form gestrickte Strümpfe, die nach RAL mindestens einen Druck von (18 mmHg) im Fesselbereich am Messpunkt B haben müssen. Diese gibt es von KKL1 bis KKL4: 18 mmHg – ca. 59 mmHg und sind ohne weiteres zu verordnen. Medizinische Kompressionsstrümpfe, auch zur Kompressionstherapie, bietet das Sanitätshaus Traub in einer großen Vielfalt an. Das Familienunternehmen mit Fachwissen seit 1931 ist Venen-Kompetenz-Zentrum.

Die weißen Thromboseprophylaxestrümpfe (Bsp. nach OP im Krankenhaus) sowie Stützstrümpfe, bei denen nur eine leichte Kompressionswirkung zu spüren ist und die auch nur prophylaktisch für Venengesunde hilfreich sind, müssen vom Patienten selbst gekauft werden und werden nicht vom behandelnden Arzt  verordnet.

Gesundheitsschuhe, orthopädische Maßschuhe, orthopädische Einlagen sowie die Gehhilfe ergänzen das breite Sortiment. Spezialschuhe, wie der Diabetiker Therapieschuh und der Wernecker Schuh machen Traub zu einem gefragten Partner für Patienten.

In Sachen Mobilität nach der Operation oder altersbedingt bietet Traub beispielsweise: Scooter, Elektro-Rollmobil, Rollator, Rollstuhl und Toiletten-Rollstuhl. Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe bilden eines der Kernsortimente von Traub: Wundversorgung, Stoma-Versorgung, Inkontinenz-Versorgung sowie Kinderversorgung. Aber auch optimale Produkte für die altersgerechte Ernährung vertreibt das Sanitätshaus Traub.  Im eigenen Orthesenbau fertigt ein Team aus Spezialisten hoch moderne Rücken-Rumpforthese, Schulterorthese, Knieorthese, Halsorthese, Fußorthese und Handorthese. Bandagen aller Art, wie die Fußbandage oder die Handbandage gehören dazu.

Auf verschiedenste Körperbereiche in anatomischer Form gestrickte Kompressionsversorgungen, z.B. Kompressionsstrümpfe, Thoraxwesten etc., die bei der Firma Traub in allen Filialen inklusive ausführlicher Beratung und Anpassung erhältlich sind.

Ist eine äußere, flächige Druckapplikation mit dem Behandlungziel, der Ödembildung vorzubeugen, bei Verbrennungsnarben und Fettverteilungsstörungen die Schmerzen zu reduzieren sowie den venösen und lymphatischen Rückfluss zu unterstützen.

Mittel zur Kompressionstherapie sind medizinische Kompressionsstrümpfe, der Kompressionsverband sowie die Apparative intermittierende Kompression.

Ein hochwertiges Krankenpflegebett, bzw. ein behindertengerechtes Bett vom Sanitätshaus Traub zeichnet sich durch sein robuste Bauweise und erhebliche Unterstützungs-Funktionen für die pflegende Person aus. Das Krankenpflegebett ist elektrisch höhenverstellbar, Kopfteil und Fußteil sind ebenso verstellbar. Das Krankenpflegebett hat Rollen. Somit kann eine pflegebedürftige Person in ihrem Bett optimal gepflegt werden.

Das Sanitätshaus Traub ist darüber hinaus spezialisiert auf: Stoma-Versorgung, Inkontinenz-Versorgung, Wundversorgung sowie Kinderversorgung. Markenprodukte zur altersgerechten Ernährung, Patientenlifter, Badewannenlifter, Toilettensitzerhöhung, Greifhilfe, orthopädische Maßschuhe, Gehhilfe, Rollator, Rollstuhl sind ergänzende Produkte im Bereich der Alltagshilfen.

In Schweinfurt hat das Sanitätshaus Traub seinen Stammsitz. Hier, und in den zahlreichen Filialen, verkauft das Unternehmen auch Blutdruckmessgerät, Wärmewäsche, Inhalationsgerät, Waage, Elektro-Rollmobil, sowie Gesundheitsschuhe bilden einen wesentlichen Teil des breiten, attraktiven Sortiments.

L

© Dudarev Mikhail AdobeStock
© medi
© Össur
© medi
© Össur

Bei der Lauf- bzw. Ganganalyse wird man barfuß, sowie mit neuen und alten Schuhen auf einem Laufband gefilmt. Anhand der Abnutzung der Sohlen und einem ersten persönlichem Gespräch mit unserem Spezialisten können häufig Rückschlüsse auf Fehlstellungen, körperliche Probleme und eventuell schadhaftes Schuhwerk geschlossen werden. Wir empfehlen Ihnen passende Hilfen aus unserem Sortiment, z.B. Einlagen.

Die Lauf-/Ganganalyse Silber ist eine Laufanalyse mit einer Kamera. Diese Teilkörperanalyse vom Fersenbein bis zum Becken geschieht aus einer Perspektive. Die Aufnahme des Laufganges erfolgt von hinten sowohl barfuß als auch mit Schuh. Im Mittelpunkt dieser Analyse stehen Ferse, Achillessehe und Beinachse.

Die Lauf-/Ganganalyse Gold ist eine Laufanalyse mit zwei Kameras. Dies ist eine Ganzkörperanalyse vom Fersenbein bis zum Kopf. Die Aufnahme der Laufbewegung erfolgt aus zwei unterschiedlichen Perspektiven (hinten und seitlich) sowohl barfuß als auch mit Schuh. Aus den beiden Perspektiven lassen sich zusätzlich lauftechnisch relevante Parameter ableiten.

Die Leibbinde bzw. ein Mieder ist eine medizinische Alltagshilfe wie auch ein Pflegehilfsmittel, das bei Insuffizienz der Bauchmuskeln, chronischen Bandscheibenvorfällen und akuten Wirbelsäulenerkrankungen eingesetzt wird, bei denen die Rückentherapie keinen Erfolg mehr verspricht. Als Stabilisator kann die Leibbinde auch als Orthese bezeichnet werden.

Neben der Leibbinde und verschiedenen Arten der Orthese (wie auch der Unterschenkelhülsenapparat bzw. die Bad Neustädter Schiene eine Orthese ist) sind auch Bademode für Brustamputierte, Wärmewäsche, Kompressionsstümpfe zur Vorbeugung von Thrombose, Tapeband, Bandagen aller Art, Einlagenschuh, Orthopädische Einlagen, Orthopädische Maßschuhe, der Wernecker Schuh, bzw. der Hallux Schuh Spezialartikel, die das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt und seinen unterfränkischen Filialen führt.

Im Bereich der Ernährung, Kinderversorgung als auch Orthopädische Maßschuhe spiel Traub in der Region eine wesentliche Rolle. Unterschenkel-Prothetik, Oberschenkel-Prothetik, Armprothese, Brustprothese sind Bereiche, die Traub seit Jahrzehnten erfolgreich bedient.

Aber auch im Bereich Orthese ist das Sanitätshaus Traub ein gefragter Spezialist: Knieorthese, Hüftorthese, Halsorthese, Rücken-Rumpforthese, Kinderorthese, Entlastungsorthese aber auch das Skoliose Korsett fertigt das Team von Traub nach Maß und in hoher Qualität.

Das Sanitätshaus Traub bietet darüber hinaus Markenprodukte im Bereich Ernährung, Stoma-Versorgung, Inkontinenzversorgung, Kinderversorgung, Bandagen aller Art und ist Lymph-Kompetenz-Zentrum.

Lipödem

Eine meist vererbte Fettgewebsvermehrung der Unterhaut, gekennzeichnet durch symmetrische Schwellungen meist an den unteren Extremitäten und im späteren Verlauf auch in Kombination mit den Armen. Charakteristisch hierfür sind Schmerzen mit einhergehender Druckempfindlichkeit sowie der Neigung zu Hämatomen.

Eine meist einseitige Schwellung an Arm, Bein oder ganzem Körper, hervorgerufen durch einen gestörten Flüssigkeitsabtransport in den Lymphbahnen. Man unterscheidet zwischen einem primären Lymphödem = erblich bedingt oder sekundärem Lymphödem = z.B. durch Verletzungen, Operationen oder Infektionen hervorgerufen.

Lymphe = lat. Lympha (Quell- bzw. Flusswasser) ist eine klare, farblose bis gelblich-weiße Flüssigkeit. Lymphgefäße leiten Lymphe in das Venengefäßsystem ab und transportieren lymphpflichtige Stoffe wie: Wasser, Fette, Eiweiß, abgestorbene Zellen, Bakterien, Viren und Fremdkörper. Das Lymphgefäßsystem kann man auch als unsere „Polizei im Körper“ bezeichnen. Es ist eine Einbahnstraße, die ca. 2-4 Liter Flüssigkeit am Tag transportiert.

Wenn es um professionelle lymphologische Versorgung geht, ist das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt als Lymph-Kompetenz-Zentrum erster Ansprechpartner in der weitläufigen Region. Lipödem und Lymphödem werden hier mit großer Erfahrung und Einfühlungsvermögen durch Spezialisten behandelt. Zahlreiche Produkte zur lymphologischen Versorgung stehen bereit. Kompressionsstrümpfe der besten Qualitäten sind nur ein Beispiel.

Zudem ist Traub Brust-Kompetenz-Zentrum. Insbesondere in Sachen Brustamputation bietet das Sanitätshaus Traub Erfahrung und Kompetenz: Brustprothese, Spezial-BH, Bademode für Brustamputierte. Bandagen aller Art, Wärmewäsche sowie ein eigener Orthesenbau ergänzen die vorgenannten Bereiche.

Aber auch die Themen Unterschenkel-Prothetik, Oberschenkel-Prothetik, Armprothese und Beinprothese sind für Traub seit Jahrzehnten Tagesgeschäft. Gehhilfe, Greifhilfe, Gehapparat, Krankenpflegebett, Patientenlifter und ein Badewannenlifter sind praktische Alltagshilfen. In Sachen Mobilität bietet Traub: Rollator, Elektro-Rollmobil, Scooter und jeden Rollstuhl. Der Sitzschalen Sonderbau wird bei Traub in der eigenen Werkstatt abgewickelt.

M

Ein Muskelstimulationsgerät EMS wird bei Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen (Myalgien, Ischialgien), Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerz sowie bei Phantomschmerz eingesetzt. Aber auch bei Durchblutungsstörungen, zur Lymphdränage, bei Inkontinenz, sowie bei Menstruationsbeschwerden, zur Muskelrehabilitation und zum Muskelaufbau wird ein Muskelstimulationsgerät EMS angewandt. Für einige dieser Indikationen kann auch das Schmerztherapiegerät TENS eingesetzt werden.

In der Inkontinenz-Versorgung bietet das Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt ein breites Sortiment. Ebenso im Bereich der Stoma-Versorgung, Wundversorgung und Kinderversorgung. Auch Produkte zur Ernährung hat Traub im Angebot.

Das Sanitätshaus Traub ist Lymph-Kompetenz-Zentrum. Bandagen aller Art, Kompressionsstrümpfe, Wärmewäsche, Spezial-BH, Leibbinde, Mieder runden das Angebot ab. Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Waage, sowie Fußpflegeartikel zur Fußpflege befinden sich im Sortiment von Traub und seinen Filialen in ganz Unterfranken.

Dabei handelt es sich um eine Oberflächenmassage mit unterschiedlicher Druckausübung, um bei einer vorhanden Lymphstauung die Ödemflüssigkeit nach Zentral zu verschieben. Diese Form der Therapie ist ein wichtiger Bestandteil der „Komplexen physikalischen Entstauungstherapie“.

N

Typisches Symptom beim Lipödem.

O

© Traub
© Traub
© Traub
© Össur
© Traub

Das Sanitätshaus Traub ist Spezialist im Bereich der Oberschenkel-Prothetik. Traub fertigt hochwertige und moderne Prothesen für den Oberschenkel in der eigenen Meisterwerkstatt. Ob nach Krankheit oder Unfall: eine Oberschenkelprothese wird für Sie bei Traub in Schweinfurt nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen hergestellt.

Auch in der Unterschenkel-Prothetik zählt Traub zu den führenden Anbietern in der weitläufigen Region. Eine Unterschenkelprothese zählt wie die Oberschenkelprothese zu den Leistungsmerkmalen von Traub.

Das Sanitätshaus mit zahlreichen Filialen in ganz Unterfranken ist auch renommiert im Orthesenbau. Eine Orthese sowie eine Prothese, Armprothese, Knieorthese, Hüftorthese von Traub steht für Qualität vom Fachmann. Auch im Bereich der Kinderorthese, Leibbinde, Gehapparat, Wernecker Schuh, Unterschenkelhülsenapparat, Bad Neustädter Schiene sowie Schulterorthese und Skoliose-Korsett liefert Traub termingerecht.

Als marktführendes Sanitätshaus bietet Traub ein breites Sortiment: Alltagshilfe, Orthopädische Maßschuhe, Orthopädische Einlagen, Rollstuhl, Rollator, Scooter, Inkontinenzartikel, Bandagen, Kinderversorgung, Orthopädische Schuhzurichtung und beispielsweise Stoma-Versorgung.

Die Orthese ist, anders als die Prothese, ein stützendes Pflegebedarf-Hilfsmittel. Sie wird vor allem bei Beinverletzungen und Fußverletzungen angewendet. Ein Beispiel für eine Orthese ist der Unterschenkelhülsenapparat, bzw. die Bad Neustädter Schiene. Der Orthesenbau sowie der Prothesenbau sind spezielle Geschäftsfelder des Sanitätshaus Traub, Schweinfurt. Das Familienunternehmen betreibt zahlreiche Filialen in Mainfranken.

Weitere Geschäftsbereiche, neben klassischen Alltagshilfen, Inkontinenz-Versorgung, Stoma-Versorgung oder Kinderversorgung sind: Unterschenkel-Prothetik, Oberschenkel-Prothetik, Kinderorthese, Halsorthese, Knieorthese, Hüftorthese, Schulterorthese und Rücken-Rumpforthese. Eine Prothese, wie die Armprothese oder Beinprothese, fertigt Traub auch nach Maß an. Die Prothese ersetzt fehlende Gliedmaße, wie etwa die Brust. Dafür gibt es die Brustprothese. Bademode für Brustamputierte, die das Sanitätshaus Traub in verschiedenen Ausführungen bereit hält, ermöglicht Patienten mit Prothese auch den Gang ins Wasser. 

Bandagen aller Art, Orthopädische Maßschuhe, Orthopädische Einlagen, Diabetiker Therapieschuhe, Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen, Wernecker Schuh, bzw. Hallux Schuh, die Bad Neustädter Schiene, bzw. Unterschenkelhülsenapparat sind Produkte, die das Sanitätshaus Traub teilweise schon seit Jahrzehnten anbietet.

Die Orthopädie-Schuhtechnik vom Sanitätshaus Traub stellt orthopädische Maßschuhe her. Dies können sein: Straßenschuhe, Hausschuhe, Sportschuhe, Badeschuhe, Interimsschuh, kurzzeitige Schuhversorgung, Innenschuh, Entlastungsorthese, Diabetes adaptierte Einlage, Verbandschuh, Fußteilentlastungsschuh, Vorfußentlastungsschuh, Fersenentlastungsschuh. Ebenso produziert Traub den Wernecker Schuh, einen Hallux Schuh. Gesundheitsschuhe, Schuhzurichtungen an Konfektionsschuhen sowie orthopädische Einlagen führt Traub ebenso.

Zum Angebot des Sanitätshaus Traub in Schweinfurt sowie an den weiteren Standorten in Mainfranken gehören orthopädische Einlagen für alle Versorgungsarten, auch für den Sport. Sie werden individuell gemessen und angefertigt.

Orthopädische Maßschuhe, Diabetiker Therapieschuhe, der Wernecker Schuh, auch als Hallux Schuh bezeichnet, sowie Gesundheitsschuhe produziert das erfahrene Team des Sanitätshaus Traub ebenfalls. Wichtig: die Laufband-Videoanalyse zur präzisen Ermittlung der optimalen orthopädischen Maßnahme.

P

Warzenartige Wucherungen, hervorgerufen durch Hautverhärtungen (Fibrosen) beim Lymphödem.

Zur Pflege und im Umgang von pflegebedürftigen Menschen ist ein Patientenlifter im Haushalt eine wesentliche Unterstützung. Das Gerät unterstützt die pflegende Person erheblich, etwa beim Umsetzen oder Umlegen. Ein Badewannenlifter, ein Krankenpflegebett oder auch eine Toilettensitzerhöhung ist, wie eine Gehhilfe, eine praktische Hilfe im Pflegealltag.

Das Sanitätshaus Traub führt Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe. Inkontinenz-Versorgung, Produkte zur Ernährung, Stoma-Versorgung, Wundversorgung, Bandagen aller Art und auch Wärmewäsche sind ergänzende Produktbereiche. Sitzschalen Sonderbau, Rollstuhl, Scooter, Elektro-Rollmobil oder Rollator führen die 12 Filialen des Sanitätshaus Traub mit Stammsitz in Schweinfurt. Greifhilfe, Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Wärmewäsche, Gesundheitsschuhe, Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen sowie orthopädische Maßschuhe und orthopädische Einlagen stellt das Meister-Team von Traub selbst her.

Pflegehilfsmittel erleichtern den Alltag und schenken Linderung. Für jede Pflegestufe erhalten Sie Pflegezubehör und Alltagshilfen im Sanitätshaus Traub in Schweinfurt sowie in den Niederlassungen. Produkte zur optimalen Ernährung, Inkontinenz-Versorgung, Stoma-Versorgung sowie Produkte zur Wundversorgung und Kinderversorgung ergänzen die Produktpalette.

Ein hochwertiges Krankenpflegebett ist, wie auch ein Patientenlifter, Badewannenlifter, Toilettensitzerhöhung, Greifhilfe, Gehhilfe oder etwa Rollstuhl aus dem Pflegealltag nicht mehr wegzudenken. In unserer großen Ausstellung im RehaTeam können Sie zahlreiche Produkte ausprobieren.

Inhalationsgerät, Blutdruckmessgerät, Waage, Wärmewäsche, Tapeband, Bandagen aller Art, Kompressionsstrümpfe, Sporteinlage, Luftpolstersohle, Einlagenschuh, Dux-Schuh, Wernecker Schuh Hallux Schuh, Leibbinde und Bademode für Brustamputierte kommen hinzu. Somit ist Traub der führende Gesundheitsdienstleister der Branche in Unterfranken.

Pflegehilfsmittel, auch Hilfsmittel zur Pflege genannt, sind Produkte, die Pflegebedürftigen ermöglichen, ihren Alltag so selbständig wie möglich zu gestalten und zu erleichtern.

Damit die Krankenkasse die entstehenden Kosten übernimmt bzw. bezuschusst, müssen Pflegedienst und/oder Arzt in einem Antrag bestätigen, dass der/die Versicherte die jeweiligen Hilfsmittel benötigt. Den Antrag selbst muss der/die Versicherte dann bei der Pflegekasse einreichen.

Laut Gesetzgeber werden zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel wie z. B. Handschuhe, Desinfektionsmittel, Bettschutzeinlagen bis zu einem Betrag von 40,- € pro Monat von der Pflegekasse bezahlt. Voraussetzung: Der Patient wird Zuhause von einem Angehörigen gepflegt oder versorgt und hat die entsprechende Einstufung der Pflegekasse.

Wir als Sanitätshaus bieten Ihnen gerne Hilfestellungen für den Antrag auf Pflegehilfsmittel bei Ihrer Pflegekasse. Hierfür stellen wir Ihnen auch ein Formular auf unserer Serviceseite zur Verfügung. Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an uns zurück oder geben Sie es in einer unserer Filialen ab. Wird Ihre Unterstützung genehmigt, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Gerne beantworten wir weitere Fragen und kümmern uns um Ihre Versorgung mit Pflegehilfsmitteln – sprechen Sie uns einfach an.

Hier liegt eine angeborene Fehlbildung der Lymphgefäße vor. Diese manifestieren sich meist in der Zeit der Pubertät.

R

Ein Gütezeichen für medizinische Kompressionsstrümpfe.

Zur Pflege und im Umgang von pflegebedürftigen Menschen ist ein Patientenlifter im Haushalt eine wesentliche Unterstützung. Das Gerät unterstützt die pflegende Person erheblich, etwa beim Umsetzen oder Umlegen. Ein Badewannenlifter, ein Krankenpflegebett oder auch eine Toilettensitzerhöhung ist, wie eine Gehhilfe, eine praktische Hilfe im Pflegealltag.

Das Sanitätshaus Traub führt Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe. Inkontinenz-Versorgung, Produkte zur Ernährung, Stoma-Versorgung, Wundversorgung, Bandagen aller Art und auch Wärmewäsche sind ergänzende Produktbereiche. Sitzschalen Sonderbau, Rollstuhl, Scooter, Elektro-Rollmobil oder Rollator führen die 12 Filialen des Sanitätshaus Traub mit Stammsitz in Schweinfurt. Greifhilfe, Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Wärmewäsche, Gesundheitsschuhe, Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen sowie orthopädische Maßschuhe und orthopädische Einlagen stellt das Meister-Team von Traub selbst her.

Pflegehilfsmittel, auch Hilfsmittel zur Pflege genannt, sind Produkte, die Pflegebedürftigen ermöglichen, ihren Alltag so selbständig wie möglich zu gestalten und zu erleichtern.

Damit die Krankenkasse die entstehenden Kosten übernimmt bzw. bezuschusst, müssen Pflegedienst und/oder Arzt in einem Antrag bestätigen, dass der/die Versicherte die jeweiligen Hilfsmittel benötigt. Den Antrag selbst muss der/die Versicherte dann bei der Pflegekasse einreichen.

Laut Gesetzgeber werden zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel wie z. B. Handschuhe, Desinfektionsmittel, Bettschutzeinlagen bis zu einem Betrag von 40,- € pro Monat von der Pflegekasse bezahlt. Voraussetzung: Der Patient wird Zuhause von einem Angehörigen gepflegt oder versorgt und hat die entsprechende Einstufung der Pflegekasse.

Wir als Sanitätshaus bieten Ihnen gerne Hilfestellungen für den Antrag auf Pflegehilfsmittel bei Ihrer Pflegekasse. Hierfür stellen wir Ihnen auch ein Formular auf unserer Serviceseite zur Verfügung. Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an uns zurück oder geben Sie es in einer unserer Filialen ab. Wird Ihre Unterstützung genehmigt, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Gerne beantworten wir weitere Fragen und kümmern uns um Ihre Versorgung mit Pflegehilfsmitteln – sprechen Sie uns einfach an.

Die Rücken-Rumpforthese kann über eine Aktivierung der Rückenmuskulatur zu einer Aufrichtung des Oberkörpers mit Verringerung der osteoporosebedingten Kyphose führen. Ziel: Schmerzlinderung und Mobilitätssteigerung, vorausgesetzt ist eine optimale Anpassung. Eine Rücken-Rumpforthese kann eingesetzt werden bei: Osteoporotisch bedingter Sinterung der Brustwirbelsäule und der Lendenwirbelsäule, Juveniler Morbus Scheuermann, Rundrücken mit chronischem Rückenschmerz, Kompressionsfraktur, Osteoporose oder auch bei einer Tumor bedingten Veränderungen der Wirbelsäule. Das Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt verfügt über einen eigenen Rücken-Korsettbau.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Bau von Orthesen und Prothesen. Oberschenkel-Prothetik, Unterschenkel-Prothetik, Brustprothesen oder auch Armprothesen zählen dazu. Orthesen von Traub sind hochwertige Entlaster: Halsorthese, Knieorthese, Schulterorthese, Hüftorthese, Kinderorthese, Handorthese, Fußorthese, Entlastungsorthese, Skoliose-Korsett, Gehapparat sowie Bandagen aller Art.

Das Schmerztherapiegerät TENS sowie das Muskelstimulationsgerät EMS bietet Traub ebenso an, wie Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Krankenpflegebett, Badewannenlifter, Fußpflege und Fußpflegeartikel und Orthopädische Maßschuhe.

Wundversorgung, Kinderversorgung, Inkontinenz-Versorgung, Stoma-Versorgung sowie alles rund um das Thema Ernährung runden das breite Leistungsangebot von Traub ab.

Mit zahlreichen Filialen in Unterfranken und weit über 100 hervorragend ausgebildeten, hoch motivierten und freundlichen Mitarbeitern ist das Sanitätshaus Traub Marktführer der Region.

Der Druck, den der Strumpf auf das Bein des Patienten ausübt, wenn dieser sich nicht bewegt, d.h. wenn die Muskelpumpe inaktiv ist. Je dehnbarer der Strumpf um so höher der Ruhedruck und desto niedriger der Arbeitsdruck.

Kompressionsstrumpf ohne Naht, auf einem runden Zylinder gestrickt, mit hoher Elastizität für venöse Erkrankungen.

S

© medi
© Dietz
© Sanitätshaus Aktuell
© medi
© Traub

Ein Schmerztherapiegerät TENS wird bevorzugt zur Behandlung von Nackenschmerzen, Hüftgelenkschmerzen und Rückenschmerzen angewendet. Das Schmerztherapiegerät TENS wirkt mit präzise definiertem Reizstrom Muskelschmerzen und Muskelverspannungen entgegen. Die Muskulatur wird dadurch gelockert und auch trainiert. Ziel ist die Reduzierung von Schmerzen.

Zur Behandlung von Inkontinenz wird meist ein Muskelstimulationsgerät EMS eingesetzt. Das Sanitätshaus Traub vertreibt beide Geräte und ist Spezialist in der Inkontinenz-Versorgung.

Die professionelle Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen wird beim Schweinfurter Sanitätshaus Traub bereits seit vielen Jahrzehnten erfolgreich angeboten. Im Bereich der Orthopädie sowie Orthopädieschuhtechnik genießt Traub einen vorzüglichen Ruf in Bayern. Gesundheitsschuhe, orthopädische Einlagen, orthopädische Maßschuhe, Diabetiker Therapieschuhe sind weitere Produkte aus dem Hause Traub. Hier wurde auch der Wernecker Schuh, ein Hallux Schuh maßgeblich entwickelt. Unterstützend wir die präzise Laufband-Videoanalyse eingesetzt.

Eine Schulterorthese wird eingesetzt, wenn die Schulter ruhig gestellt oder in ihrer Bewegung gezielt eingeschränkt werden soll. Dies kann sein nach einer Luxation, einem operativen Eingriff oder bei Lähmung. Schulterorthesen gibt es in zahlreichen Ausführungen: Bandagen aller Art, Antiluxationsorthese, Plexusläsionsorthese oder Schulterabduktionsorthese. Traub ist Fachmann rund um die Orthese. Ob Fußorthese oder Handorthese, Kinderorthese oder Halsorthese, Skoliose-Korsett oder Rücken-Rumpforthese, Hüftorthese oder Knieorthese. Traub hat einen eigenen Rücken-Korsettbau. Hier werden auch der Gehapparat sowie die Entlastungsorthese individuell gefertigt. Fußbandage und Handbandage runden das Angebot ab.

In der Schwangerschaft erleben Frauen viele Veränderungen an ihrem Körper. Auch die Venen werden in diesen neun Monaten stärker beansprucht. Durch die Hormonumstellung erweitern sich die Gefäße und bereits zu Beginn der Schwangerschaft sind rund 20 Prozent mehr Blut in Bewegung zu halten. Häufige Folgen sind geschwollenen Beine und Wassereinlagerungen. Dann sollten Schwangere ihren Arzt aufsuchen. Wenn sich die Venen erweitern, schließen die Venenklappen nicht mehr richtig, das Blut fließt langsamer zum Herzen zurück und versackt in den Beinen.

Erhöhtes Thrombose-Risiko in der Schwangerschaft
Bei Schwangeren ist das Risiko einer Thrombose drei- bis fünfmal höher. Eine Lungenembolie nach akuter Beinvenenthrombose ist auch heute noch eine der häufigsten Todesursachen in oder nach der Schwangerschaft.

Medizinische Kompressionsstrümpfe beugen vor
Zur Vorbeugung oder bei bestehenden Venenproblemen ist die Therapie mit medizinischen Kompressionsstrümpfen (z. B. von mediven) effektiv und frei von Nebenwirkungen für Mutter und Kind. Kompressionsstrümpfe üben von außen einen mechanischen Druck auf die Venen aus. Die Venenklappen schließen wieder besser und der Blutkreislauf kommt in Schwung.

Medizinische Kompressionsstrümpfe können bei Notwendigkeit vom Arzt verordnet werden. Die Kosten dafür werden von der Krankenkasse übernommen.

Die Angst werdender Mütter vor harten, braunen Gummistrumpfhosen, die nicht über den Babybauch passen, ist unbegründet. Moderne medizinische Kompressionsstrümpfe, gibt es auch als Schwangerschaftsstrumpfhosen (z. B. mediven elegance). Sie sind heute nicht mehr von Nylons zu unterscheiden. Atmungsaktive Fasern verhindern Schwitzen, dezente Basis- und auffällige Trendfarben sorgen für ein tolles Outfit. Und jetzt können sogar Glitzer-Highlights mit Kristallapplikationen an der Fessel gesetzt werden. Angepasst werden die Strümpfe im Haupthaus, wie auch in allen Geschäftsstellen des Sanitätshauses Traub.

Mögliches Symptom beim Lymphödem aber auch Lipödem.

Wird herbeigeführt durch Verletzungen wie Quetschungen, Operationen und/oder Bestrahlung nach Krebserkrankung, Entzündungen durch Bakterien, Viren oder Pilze.

Der Sitzschalen Sonderbau wird bei Traub in der eigenen Werkstatt für Rehatechnik durchgeführt. Bequemes Sitzen ohne Druckstellen im Rollstuhl, Elektro-Rollmobil, im Scooter ist überaus wichtig im Alltag einer pflegebedürftigen Person.

Die Seitenverbiegung der Wirbelsäule bei gleichzeitiger Verdrehung der Wirbel wird als Skoliose bezeichnet. Die Wirbelsäule kann bei einer Skoliose nicht mehr durch Einsatz der Muskulatur aufgerichtet werden. Die Wirbelsäule bildet dabei meist mehrere, einander gegenläufige Bögen, die sich kompensieren, um das Körpergleichgewicht aufrechtzuerhalten (S-Form). Je nach Schwere der Skoliose kommen hierfür Physiotherapie, ein Skoliose-Korsett oder aber eine versteifende Wirbelsäulenoperation zum Tragen. Über 90 Prozent aller Skoliosen können per Physiotherapie oder Skoliose-Korsett behandelt werden.

Handorthese, Hüftorthese, Fußorthese, Fußbandage, Schulterorthese, Rücken-Rumpforthese, Knieorthese, Gehapparat oder Entlastungsorthese sind weitere Orthesen, die das Sanitätshaus Traub anpasst und herstellt.

Das Stemmerzeichen ist ein wichtiges diagnostisches Mittel um ein Lymphödem zu erkennen. Während sich beim Lipödem die Hautfalten abheben lassen, ist dies beim Lymphödem nicht möglich. Allerdings schließt ein negatives Stemmerzeichen ein Lymphödem nicht aus.

Bei der Stoma-Versorgung wird grundsätzlich unterschieden in Ileostomie, Kolostomie, Urostomie sowie Tracheostoma-Versorgung. Die gesamte Stoma-Versorgung sowie Stomazubehör bietet das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt an.

Ein Tracheostoma ist eine operativ angelegte Öffnung der Luftröhre nach außen. Das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt ist ein zuverlässiger und Jahrzehnte langer Partner für die Tracheostoma-Versorgung von Patienten in Mainfranken.

Ebenso ist das Sanitätshaus mit weiteren Niederlassungen in Haßfurt, Werneck, Bad Kissingen, Marktheidenfeld, Gerolzhofen, Ochsenfurt und Bad Neustadt im Bereich Home-Care Service tätig. Das Sanitätshaus Traub übernimmt bei der häuslichen Pflege von Patienten die Lieferung von Pflegezubehör, Stoma-Zubehör und verschiedene Pflegehilfsmittel. Dazu gehören Pflegezubehör für die Wundversorgung und die Wunddokumentation, für die Tracheostoma-Versorgung sowie die enterale Ernährung und parentale Ernährung.

In seinen zwölf Filialen führt das Sanitätshaus Traub aber auch Blutdruckmessgerät, Waage, Inhalationsgerät, Bandagen aller Art, Kompressionsstrümpfe, Rollstuhl, Krankenpflegebett oder auch Badewannenlifter. Wundversorgung, Kinderversorgung sowie Inkontinenz-Versorgung sind weitere Geschäftsbereiche des Sanitätshaus Traub. Ebenso ein eigener Orthesenbau und Prothesenbau. Im Bereich der Mobilität bietet Traub neben dem Rollstuhl und dem Rollator auch das Elektro-Rollmobil, den Scooter sowie die Gehhilfe.

 

T

Eine Toilettensitzerhöhung, eine Badhilfe, eine Toilettenhilfe, ein Toilettenrollstuhl ist eine wichtige Alltagshilfe im Badezimmer.

Ob nach einer Operation oder altersbedingt: im Sanitätshaus Traub und seinen unterfränkischen Filialen in Werneck, Ochsenfurt, Bad Neustadt, Schweinfurt, Haßfurt, Hofheim, Bad Kissingen und  Marktheidenfeld steht ein kompetentes, diskretes und erfahrenes Team aus über 100 Mitarbeitern den Kunden gerne beratend zur Seite. Badewannenlifter, Patientenlifter, Krankenpflegbett, Rollstuhl, Rollator, Elektro-Rollmobil, Bandagen aller Art, Gesundheitsschuhe sind Produktbereiche von Traub. Aber auch Orthopädische Maßschuhe und orthopädische Einlagen sowie Diabetiker Therapieschuhe fertigt das Sanitätshaus in seiner eigenen Meisterwerkstatt für Orthopädietechnik.

U

Die Unterschenkel-Prothetik zählt, ebenso wie die Oberschenkel-Prothetik, Armprothesen, Rücken-Rumpforthesen, Kinderorthesen oder auch die Knieorthesen nach Maß zum Dienstleistungsspektrum des Sanitätshaus Traub. Am Stammsitz Schweinfurt stellt ein sehr erfahrenes Team aus Spezialisten Prothesen und Orthesen selbst nach Maß her. Der Orthesenbau, ob Oberschenkel oder Unterschenkel hat bei Traub einen hervorragenden Ruf in ganz Bayern.

 

Ob Brustprothese, Halsorthese, Leibbinde, Bandagen, Fußbandage, Orthopädische Schuhe, Gehapparat oder jegliche Alltagshilfe – Traub ist ein verlässlicher Partner.

 

Das Sanitätshaus, das 12 Filialen betreibt, verfügt über weitere Abteilungen: Inkontinenzversorgung, Stoma-Versorgung, Wundversorgung, Gesundheitsschuhe, Wernecker Schuh, Hallux Schuh, Bad Neustädter Schiene, Elektro-Rollmobil, Rollstuhl, Scooter, Gehhilfe, Gehapparat und Patientenlifter.
Orthopädische Maßschuhe, Orthopädische Einlagen sowie Diabetiker Therapieschuhe fertigt das Sanitätshaus Traub in der eigenen Werkstatt für Orthopädietechnik.

Sitzschalen Sonderbau, Orthopädische Einlagen sowie Schuhzurichtung am Konfektionsschuh führt das Team von Traub ebenso zuverlässig und erfahren aus.

W

© Traub
© medi
© Sanitätshaus Aktuell
© Traub

Zur Kontrolle des Körpergewichts sowie zur gleichzeitigen Messung des Körperfetts bietet das Sanitätshaus Traub ein breites Angebot im Bereich der Waagen.

Produkte zur Ernährung im Alter als auch die Stoma-Versorgung sind weitere Geschäftsbereiche von Traub. Blutdruckmessgerät, Inhalationsgerät, Greifhilfe, Gehhilfe, Krankenpflegebett,  Muskelstimulationsgerät EMS und Schmerztherapiegerät TENS sind im Sortiment bei Traub stets vorrätig. Wärmewäsche, Mieder, Leibbinde, Bademode für Brustamputierte, Spezial-BH, alles rund um die Fußpflege sowie Kompressionsstrümpfe der namhaftesten Hersteller gibt’s bei Traub.

Im Bereich der Orthopädieschuhtechnik ist das Sanitätshaus Traub besonders anerkannt für seine hohe Qualität bei Pflegehilfsmitteln: Gesundheitsschuhe, orthopädische Maßschuhe, orthopädische Einlagen, Wernecker Schuh und Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen.

Wärmewäsche – zur Therapie und zum Wohlfühlen – ist Kleidung, die vor dem Frieren und Auskühlen schützt.  Das Sanitätshaus Traub führt Wärmewäsche sowohl für Damen als auch für Herren.

Weitere Spezialanfertigungen aus dem Bereich der Textilien und Bekleidung sind unter anderem Bademode für Brustamputierte, Leibbinde, Mieder, Kompressionsstrümpfe, orthopädische Einlagen, Wernecker Schuh, Dux-Schuh, Hallux-Schuh, Sporteinlage und Luftpolstersohle.

Gleichbedeutend mit Ödem, zeigt sich als Schwellung im Körpergewebe beim Lymphödem sowie Lipödem als mögliches Symptom.

Der Hallux Schuh, auch Wernecker Schuh genannt, ist ein Spezialschuh der besonders für Patienten mit einer Zehenfehlstellung (Hallux valgus) geeignet ist, da er den Zehen mehr Freiraum lässt. Dieser Schuh ist ein Gesundheitsschuh mit besonderem Tragekomfort. Sowohl Dux Schuh als auch Hallux Schuh gehören in verschiedenen Ausführungen zum Portfolio des Sanitätshaus Traub in Schweinfurt.

Weitere Pflegebedarfhilfsmittel für Beine und Füße sind: Orthese, Unterschenkelhülsenapparat und Kompressionsstrümpfe. Kompressionsstrümpfe sollen vor allem die durch Bewegungsarmut ausgelöste Thrombose verhindern. Daneben führt das Sanitätshaus Traub in Schweinfurt mit weiteren Niederlassungen unter anderem in Bad Kissingen, Bad Neustadt, Hofheim und Haßfurt auch Pflegezubehör für künstliche Ernährung, zur Inkontinenz-Versorgung, zur Wundversorgung und auch zur Linderung der Beschwerden bei Arthrose.

Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik nehmen beim Sanitätshaus Traub einen erheblichen Stellenwert ein. Orthopädische Einlagen, Gesundheitsschuhe, Diabetiker Therapieschuhe, Orthopädische Maßschuhe werden in der eigenen Meisterwerkstatt hergestellt.

Unterschenkenprothetik und Oberschenkelprothetik sind, wie auch die Armprothese, Beinprothese oder etwa die Brustprothese weitere Leistungen, die Traub seit Jahrzehnten anbietet. Traub betreibt auch einen eigenen Orthesenbau.

Zur Wundversorgung zählen Ulcus Cruris, Diabetische Ulcera, Dekubitus sowie die  Wunddokumentation, die den Heilungsverlauf festhält. Die Wundversorgung ist ein Teil der Pflege von Wunden. Das Sanitätshaus Traub aus Schweinfurt mit Filialen in Gerolzhofen, Hofheim, Bad Kissingen, Bad Neustadt, Marktheidenfeld, Werneck und Ochsenfurt führt sämtliches Pflegezubehör und Pflegehilfsmittel für die Wundversorgung.

Die Alltagshilfen, wie unter anderem Wärmewäsche, Leibbinde, Bandagen aller Art, Tapeband, Sporteinlage, und orthopädische Einlagen, gehören ebenfalls zum Programm.

Das breite Leistungsangebot des Sanitätshaus Traub umfasst des Weiteren die Themen Ernährung, Inkontinenz-Versorgung, Stoma-Versorgung, Orthesenbau, Sitzschalen Sonderbau, Gesundheitsschuhe, orthopädische Maßschuhe und Rollstuhl. Pflegehilfsmittel für jede Pflegestufe sind zum Beispiel Krankenpflegebett, Toilettensitzerhöhung, Badewannenlifter, Patientenlifter und Gehhilfe.